2010/09/30

draussen

wenns regnet...


...einfach mal liegenbleiben


ein ☆ in L.E.


rückenwind...


ein ☆ in DD


ein ☆ in MEI


ich hatte schon viel von diesem "irgendwo" gehört...


eierpflaumen


rad fähr'n


jenau!


solid hope

2010/09/01

frisch gefedert

business ass usual

Tausend Brände gleichzeitig gelöscht, Papierkram getötet, Kisten gepackt, Urlaubsantrag fünf Minuten vor Acht ausgefüllt und in das verwaiste Postfach des Chefs geschoben, Zum letzten Mal durch den leeren, stillen Gang und die Alarmanlage scharfgemacht. Raus, ein letzter Blick über das Hafengelände, nur der Kran mit der Nummer 26 dreht sich noch fleissig. Ein doppelter weil heimlich vorweggenommener Abschied, Urlaub.

Ausschlafen, aufräumen, Tee trinken.

Und dann kommt da dieses große aber leichte Paket. Mit meinem Schlafsack. Einmal getrennte Reinigung + 200g Refill. Ich bin dann mal schlafen. Gibt einfach zuviele unbeschlafene Orte da draussen.