2008/10/17

the first rule of...

Keine Ahnung wie oft ich den Film geguckt habe, aber ein BarCamp kam darin nicht vor. Naja in meinem Leben auch nicht. Bis übermorgen. Denn wenn schon mal vor der Haustür eins stattfindet, lasse ich mich gern dahintwittern. Ehrlich. Und das Tolle daran - da sind dann bestimmt noch mehr von diesen virtuellen Gestalten als auf der grossartigen Twitterlesung des heutigen Abends anwesend.

BarCamp Berlin 3

Achja. Schlaf is ja eh so ne überbewertete Sache.

Kommentare:

Vizekönigin hat gesagt…

irgendwie funzt bloglines nicht, ich kriege nichts mehr von dir mit!?

wie war die twitterlesung?

und viel spaß beim barcamp - wir sind raus, ich bin immernoch nicht fit.. :-(

bemme51 hat gesagt…

hm, also ich habs nich kaputt gemacht. die feed-adressen sind die gleichen geblieben.

auja - bosch, mspro und bjoerngrau haben sich gut ins zeug gelegt. war nicht zu lange, aus jeder richtung etwas gelesen - gut gelacht. wenn das hobnox-video steht mal reinschauen.

ach mann. na dann lass dich mal gesundpflegen. hab mich die nacht spontan entschieden und bin nun von der warteliste da reingerutscht. auch gut.

also werd gesund, wa?!

Vizekönigin hat gesagt…

du hast bestimmt meinen platz bekommen, den ich gestern freigegeben habe.. ;-)

ich geb mir mühe, danke - et is so schlimm jetzt nicht mehr, aber ich glaub son flug mit dem druck, den ich aufm kopp habe, könnte ziemlich unschön werden..

dann grüß mal alle, die ich kenne!