2008/11/02

Das Eine...

..hat mit dem Anderen nichts zu tun. Also der Reformationstag mit Halloween. Was aber den meisten eh Wurscht is - Hauptsache frei, Hauptsache Glotze an, Hauptsache genug Süsses im Haus wenn die Nachbarsgören klingeln kommen. Und sonst? Kann man so nen Abend auch ganz gut rumbekommen.

20:00 Uhr war nicht zu machen, soviel war klar. Bei über 150 Zombies dauert das Einschreiben halt. Und wenn die Hamburger nicht die falsche Ausfahrt genommenim Stau gestanden hätten, wären nochmal n paar Minuten drin gewesen. Ergo gings erst gegen 22:00 los. Zwei Manifeste und in den Gruppen manchmal zuviel Leute. Der Spass war jedenfalls extra gross. Am Ende rollte es sogar richtig flott und somit waren wir auch schon gegen 03:00 durch - so oder so. Ein paar Bilder von vorher:





Kommen auf Flickr bestimmt noch welche dazu.

Nun heisst erstmal mit fachkundiger Unterstützung die Videos sichten, schnipseln, sichten, schnipseln - wenn sich dann mal Zeit findet. Aber gut Ding hat ja sowieso kein Stress.

Zur Info - das Alleycat war Schuld: T-Shirt N°119

Kommentare:

Tobias hat gesagt…

War eine verdammt coole Sache. Komme nächstes Jahr bestimmt wieder nach Berlin.

piratesparty hat gesagt…

sau geil! wieso haben wir das verpasst? nächstes jahr, ohja..!

bemme51 hat gesagt…

Unbedingt. Piraten kann es bei sowas nie genug geben. ;)