2008/09/30

overload

keine ahnung, es sind einfach soviele dinge die verbunden sein sollten:

heute den neuen laden von hhv.de besucht. er hört auf den passenden namen selectedstore, wurde schon vor monaten im numblog erwähnt, hat selbst nen fetten blog (fett passt hier wirklich) und führt damit gleich zu einem leckeren eintrag. lokale spezialitäten wie diese auf generation tapedeck, nem noch nich so alten, aber umso abonnierenswerteren blog.

die jungs von der radspannerei haben in letzter zeit wohl alle hände voll zu tun, aber wennse bloggen, dann gibts manchmal auch auf die ohren (remember?!). und radzeuchs schwirrt ja im moment durch die blogs wie ne horde wilder wespen. erst eurobike, dann interbike, nun tonnenweise fahrrad-bling-bling in wort und bild. das business brummt ja schliesslich auch weltweit so gut wie noch nie.

nicht auf die ohren, dafür aber auf die sauer verdienten kröten geht das radfahren in NYC - da bin ich ja mit 110€ für einmal rot erwischt auf acht jahre rischdisch locker dabei.

könnte der werbefilm der woche werden:

Keine Kommentare: