2007/11/02

mission accomplished

files deleted, memories erased & door closed

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

und sonst?

Colony 5, mal wieder schweden - liegt an den genen, passen in richtung Covenant und sind am 17.11. im reaktor in merseburg, schade dass ick da keine zeit hab. ansonsten auch richtig spannend: Eisley, war fast abzusehen, dass ich mal über die stolper, waren schliesslich schon mit Hot Hot Heat, Coldplay und Mute Math unterwegs. etwas tekknoider, aber gut nach vorne bei schicken samples und textfragmenten: NamNamBulu, fortgesetzt in Sonic Decoy. tjaaaa, aber wohl richtig spannend: die dame mit den zwei x - verdammt wenn Anne Clark ein, zwei jahrzehnte später aufgekreuzt wär, hätt sie wohl so geklungen, da wo Clark mit dem remix-album wordprocessing aufgehört hat (erinnerungen an glauchau: woodstage ´98), fängt Sara Noxx erst richtig konsequent an. richtig abgefahren is aber die zusammenarbeit mit Patenbrigade: Wolff (gefahrstoffe etc.)

und was geht so an der kitsch-front? hach ja da gibts schon ein paar perlen, nachdem ich mich an eine etwas trashige scheibe von Alice in Videoland erinnert hab, nun die alben hab bleibt nur zu sagen, electropoptrashkitsch is wohl kaum noch zu steigern, dagegen sind die sachen von Praga Khan fast schon schick, tja die achziger...

so nä, ick sach mal - mut zum hut - | + hakke !!!

achja und *freu*: jpod

Keine Kommentare: