2007/07/12

LOUD N' PROUD

Mal wieder eingetaucht in unbekanntes Wasser, erfrischend, ja einfach jetzt, laut hier und rotzfrech in die Welt geblasen. Viel zu lange versteckt geblieben, Liebe auf den leisen Weg.

Call it Rockabilly! Psychobilly? What ever. Oder einfach nur geiler fetter praller Rock´n Roll. Nich die schmalzigen Altscheiben aus den Hochglanzstudios, diese auf zu groß produzierten cleanen Scheiben. Nö! Bitte rough mit slappin´ bass.

Soviel zu entdecken, hungrig nach allem was da zu finden ist, Geschichte und Zukunft. Klingt schwer nach viel Trunkenheit (liegt vielleicht auch an dem Tequila in meiner Hand), was nicht überrascht denk ich da an eine der krasseren Semesterabschlussparties mit den Comuvnics und den Strings. Angefixt? War das gleiche mit Surf, Rod, liegt doch schon immer da, erst richtig fett erwischts dich im richtigen Moment, mit dem richtigen Riff wenn du in der richtigen Stimmung bist. Der richtige Beat, dann wenn er alles bedeutet, dir alles beantwortet.

Ertapp mich grad dabei die Toleranz meiner Nachbarn um 23:46 anzutesten, aber gerade um diese Zeit klingts doch draussen eh viel geiler.

Wird Zeit auf Plattenjagd zu gehn.

Keine Kommentare: